Polizei Bayern » PP Niederbayern » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Callcenter-Betrüger waren erneut aktiv – hoher Vermögensschaden

ABENSBERG, LKR. KELHEIM, LANDSHUT. Gleich zweimal haben gestern, 27.01.2021, CallCenter-Betrüger zugeschlagen. Ein Rentner aus Abensberg wurde Opfer eines Enkeltrickbetruges, in einem weiteren Fall haben die Betrüger einen Rentner aus Landshut um Bargeld und Gold gebracht. Die zentrale Bearbeitung dieser Fälle hat die Kriminalpolizei Niederbayern übernommen. In enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Staatsanwaltschaften arbeiten die Ermittler mit Hochdruck an der Aufklärung der Betrugsfälle. » mehr

28.01.2021, PP Niederbayern

 
Sendeanlage für Digitalfunk ausgefallen

VIECHTACH, LKR. REGEN. Am Dienstag (26.01.2021) gegen 10.15 Uhr löste die Brandmeldeanlage einer Sendeanlage für Digitalfunk einen Alarm aus. Im Technikraum der Anlage waren mehrere Steckdosen verschmort. » mehr

27.01.2021, PP Niederbayern

 
Tankzug kommt auf glatter Fahrbahn ins Schleudern und kippt um

BAD ABBACH, LKR. KELHEIM. Am 26.01.2021, gegen 08:30 Uhr, kam ein 43-jähriger aus Rumänien mit seinem voll beladenem Tankzug, auf der A 93 zwischen der Anschlussstelle Hausen und dem Autobahndreieck Saalhaupt, auf winterglatter Fahrbahn, alleinbeteiligt, ins Schleudern und kollidierte mit der Mittelleitplanke. » mehr

27.01.2021, PP Niederbayern

 
Weit über 400 Einsätze registrierte die Einsatzzentrale beim Polizeipräsidium Niederbayern in den letzten 24 Stunden.

NIEDERBAYERN. Schnee- und Eisglätte sorgten für zahlreiche Verkehrsunfälle und Behinderungen. » mehr

27.01.2021, PP Niederbayern

 
Einsatzgeschehen aufgrund der Wetterverhältnisse

NIEDERBAYERN. Seit den Morgenstunden setzten in ganz Niederbayern zum Teil starke Schneefälle ein. Zahlreiche Verkehrsunfälle und liegengebliebene Lkw beschäftigen die Einsatzkräfte. » mehr

26.01.2021, PP Niederbayern

 
Polizei warnt vor falschen Microsoft Mitarbeitern

NIEDERBAYERN. Auch wenn die Betrugsmasche sog. „falscher Microsoft Mitarbeiter“ schon seit langen bei vielen Nutzern bekannt ist, möchte das Polizeipräsidium Niederbayern angesichts einer Häufung vor derartigen Anrufen warnen. Am anderen Ende der Leitung sind höchstwahrscheinlich Betrüger die nichts dem Softwareanbieter zu tun haben, sondern i. d. R. in einem ausländischen Call-Center sitzen. » mehr

26.01.2021, PP Niederbayern

 
Mann stirbt bei Wohnungsbrand

NÜRNBERG. (118) In der Nacht von Mittwoch (27.01.2021) auf Donnerstag (28.01.2021) ereignete sich ein Wohnungsbrand im Nürnberger Stadtteil Gärten h.d.V. Ein 71-jähriger Mann konnte nur noch tot geborgen werden. » mehr

28.01.2021, PP Mittelfranken

 
Ermittlungen der Kriminalpolizei bringen vier Personen in Untersuchungshaft

BAMBERG. Nach umfassenden Ermittlungen der Kriminalpolizei Bamberg in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Bamberg, befinden sich seit Mitte Dezember vier Personen in Untersuchungshaft. Diese stehen im Verdacht, Betäubungsmittel und Waffen nach Deutschland eingeführt und damit gehandelt zu haben. » mehr

28.01.2021, PP Oberfranken

 
Intensive Ermittlungen im Mordfall Wiesenfeld - Kriminalpolizei schaltet Zeugentelefon und bittet um Hinweise

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 28.01.2021

KARLSTADT, OT WIESENFELD, LKR. MAIN-SPESSART. Nach der Inhaftierung eines dringend Tatverdächtigen in der vergangenen Woche haben Polizei und Staatsanwaltschaft die Ermittlungen nochmals intensiviert. Die Kriminalpolizei Würzburg hat eigens eine Ermittlungskommission gegründet. Zur Entgegennahme von Hinweisen wurde ein Zeugentelefon geschaltet. » mehr

28.01.2021, PP Unterfranken

 

Balkonbrand eines Einfamilienhauses - Zwei Männer leicht verletzt

HAIMHAUSEN, LANDKREIS DACHAU. Aus zunächst unbekannter Ursache brach gestern Abend ein Feuer auf einem Balkon im ersten Stock eines Einfamilienhauses im Ortsteil Inhausermoos aus. Zwei Männer wurden bei Löscharbeiten leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck ermittelt. » mehr

27.01.2021, PP Oberbayern Nord

 
Erfolgreiche Wintersportler der Bayerischen Polizei

AINRING. Mehrere Weltcup-Podestplätze
Mit insgesamt vier Weltcup-Podest Platzierungen waren die Winter Spitzensportlerinnen und Spitzensportler der Bayerischen Polizei am vergangenen Wochenende sehr erfolgreich.
Speziell unsere Sportlerinnen und Sportler die bisher im Weltcup noch sehr wenig Erfahrung sammeln konnten, zeigten sich mit beeindruckenden Leistungen in der Weltspitze. » mehr

27.01.2021, Bereitschaftspolizei

 
Großeinsatz nach Brand auf einem Industriegelände

NÜRNBERG. (106) Am Dienstagabend (26.01.2021) brach aus bislang ungeklärter Ursache ein Brand auf einem Firmengelände in der Winter-Günther-Straße aus. Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und THW sind mit einem Großaufgebot vor Ort. » mehr

26.01.2021, PP Mittelfranken

 
Einbruch in Zimmerei - Täter flüchten mit Firmenfahrzeug

FORCHHEIM. Auf hochwertige Baumaschinen und Werkzeug hatten es bislang Unbekannte abgesehen, die am Dienstagmorgen in eine Zimmerei in Forchheim einbrachen. Die Täter entkamen mit einem Ford Tourneo der Firma, an dem die Kennzeichen „FO-HB 118“ angebracht waren. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und sucht Zeugen. » mehr

26.01.2021, PP Oberfranken

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen