Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Einbruchsserie in Kindergärten aufgeklärt - 2 Tatverdächtige in Untersuchungshaft

ROSENHEIM, STEPHANSKIRCHEN, NEUBEUERN, LKR. ROSENHEIM / BAD WIESSEE, LKR. MIESBACH. Eine mehr als zwei Monate andauernde Einbruchsserie, überwiegend in Kindergärten, haben Ermittlungsbeamte der Polizeiinspektion Rosenheim nach umfangreichen und intensiven Ermittlungen aufgeklärt. Zwei Tatverdächtige konnten am vergangenen Wochenende auf frischer Tat bei einem Einbruch in Neubeuern festgenommen werden, beide legten inzwischen bereits Geständnisse zu etlichen Taten ab. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde vom Ermittlungsrichter die Untersuchungshaft gegen die beiden Beschuldigten angeordnet. » mehr

25.01.2021, PP Oberbayern Süd

 
Vorsicht Trickbetrug!

Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt vor fiesen Betrügern!

SÜDLICHES OBERBAYERN. Innerhalb der letzten Tage wurden im Bereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd mehrere gutgläubige Bürger Opfer von dreisten Betrügern. Diese erschlichen sich auf unterschiedlichste Art und Weise das Vertrauen der Bürger und konnten so hohe Geldsummen erbeuten. Das Polizeipräsidium warnt erneut eindringlich, sich bei jeglichen Geldangelegenheiten sensibel und vorsichtig zu verhalten! » mehr

22.01.2021, PP Oberbayern Süd

 
Brand eines Carports greift auf Wohnhaus über

LENGGRIES, LKR. BAD TÖLZ-WOLFRATSHAUSEN. Am frühen Donnerstagabend, 21. Januar 2021, geriet ein Carport in Brand. Das Feuer griff auch auf das dazugehörige Wohnhaus über. Ein aufmerksamer Nachbar weckte die Hauseigentümer und konnte so schlimmeres verhindern. Der dabei entstandene Schaden wird auf 150.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Weilheim übernahm die Ermittlungen. » mehr

22.01.2021, PP Oberbayern Süd

 
Mann stirbt bei Brand in einem Wohnhaus

HOLZKIRCHEN, LKR. MIESBACH. Am Dienstagnachmittag, 19.01.2021, kam es zu einem Brand in einem Einfamilienhaus im Ortsteil Köglsberg. Eine männliche Person kam dabei ums Leben. Der dabei entstandene Schaden wird auf ca. 500.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Miesbach übernahm die Ermittlungen. » mehr

20.01.2021, PP Oberbayern Süd

 
Polizei warnt: Achtung Lawinengefahr!

SÜDLICHES OBERBAYERN. Mehrere Lawinenabgänge beschäftigten in den vergangenen Tagen die Bergwacht und die Alpine Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd. Zum Glück kamen dabei keine Menschen zu Schaden. Das Polizeipräsidium warnt vor den derzeit in den Bergen herrschenden Gefahren. » mehr

19.01.2021, PP Oberbayern Süd

 

Unberechtigter im Hof der Polizei festgenommen

STRAUBING. In der Nacht von Sonntag auf Montag, 25.01.2021, gegen 01.50 Uhr, erkannten Polizeibeamte eine unberechtigte Person im Innenhof des Polizeigebäudes am Theresienplatz in Straubing. Der 43-jährige Mann wurde vorläufig festgenommen. » mehr

25.01.2021, PP Niederbayern

 
40-jähriger Mann löst Großeinsatz der Polizei aus

SONNEN, LKR. PASSAU. Seit den frühen Morgenstunden läuft in Sonnen ein Großeinsatz der Polizei. Mehr als ein Dutzend Streifen waren im Einsatz. » mehr

25.01.2021, PP Niederbayern

  Hubschrauber

Anhaltesignale missachtet - Flucht vor Polizei endet mit Verkehrsunfall - Keine Verletzten

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 24.01.2021

BESSENBACH, OT KEILBERG, LKR. ASCHAFFENBURG. Eine Streifenbesatzung der Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach ist am Samstagabend auf einen Mercedes aufmerksam geworden, der mit gestohlenen Kennzeichen auf der A3 unterwegs war. Als das Fahrzeug angehalten werden sollte, gab der Fahrer plötzlich Gas und versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen. Der Fluchtversuch endete schließlich nach einem Verkehrsunfall in Keilberg. Der Mann am Steuer wurde vorläufig festgenommen. » mehr

24.01.2021, PP Unterfranken

 
Falschfahrerin verursacht Unfall auf der A6

BAB A6, LKR. AMBERG-SULZBACH. Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der A6 bei Amberg ein Verkehrsunfall mit einer Falschfahrerin. Zwei Personen wurde dabei verletzt. Die Autobahn in Richtung Nürnberg war für mehrere Stunden gesperrt.
» mehr

22.01.2021, PP Oberpfalz

 
Versuchtes Tötungsdelikt in Asylbewerberunterkunft – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Schweinfurt vom 22.01.2021

OERLENBACH, LKR. BAD KISSINGEN. In der Nacht zum Freitag ist es in einer Asylbewerberunterkunft zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern gekommen. Dabei soll ein 21-Jähriger seinen Kontrahenten mit einem Messer angegriffen haben. In enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft führt die Kriminalpolizei Schweinfurt nun Ermittlungen wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts durch. » mehr

22.01.2021, PP Unterfranken

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen