Polizei Bayern » PP Oberbayern Süd » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

22.06.2021, PP Oberbayern Süd


Nach Bränden in Rohrdorf: Kripo sucht Autofahrer als Zeugen

ROHRDORF, LKR. ROSENHEIM. Wie kürzlich berichtet sitzt ein 25-jähriger Mann aus Rohrdorf wegen vorsätzlicher schwerer Brandstiftung in Untersuchungshaft. Die Kripo Rosenheim sucht nun nach einem wichtigen Zeugen, einem Autofahrer, der den dringend Tatverdächtigen als Anhalter mitgenommen hatte.


Ein 25-jähriger Mann ist dringend tatverdächtig, in den Morgenstunden des Mittwoch, 26. Mai 2021, vorsätzlich im Keller eines Einfamilienhauses in Rohrdorf einen Brand gelegt zu haben. Aufgrund intensiver Ermittlungen der Kripo Rosenheim sitzt der Mann deshalb seit vergangener Woche in Untersuchungshaft.

Die Kriminalpolizei sucht nun einen wichtigen Zeugen, den ca. 50- bis 60-jährigen Fahrer eines schwarzen Pkw Kombi mit Fahrtziel München, der den 25-Jährigen am Mittwoch, 26. Mai 2021, zwischen 07:05 und 07:30 Uhr als Anhalter von der Tankstelle in Thansau nach Rohrdorf mitgenommen hat.

Der Zeuge wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim unter der Telefonnummer 08031 / 200-0 zu melden.

Bisherige Pressemeldung


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen