Polizei Bayern » PP Oberbayern Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

01.03.2021, PP Oberbayern Nord


Mülltonnenbrand in Ingolstadt verursacht hohen Sachschaden

INGOLSTADT
Brand einer Mülltonne verursacht Schaden in fünfstelligem Bereich. Kripo ermittelt.


In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 28.02.2021, geriet gegen 02:15 Uhr der Papiercontainer im Außenbereich eines Seniorenheims in der Ingolstädter Altstadt in Brand.
Offenbar wurde durch eine bislang unbekannte Person eine Zündquelle in den Container eingebracht, wodurch sich das Altpapier entzündete und an der Fassade Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro verursachte.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell ablöschen, so dass keine Personen verletzt wurden und auch die Bewohner des Seniorenheims unversehrt blieben.

Ob das Feuer fahrlässig oder beabsichtigt herbeigeführt wurde, werden weitere Ermittlungen ergeben – insbesondere im Hinblick auf einen ähnlichen Vorfall, der sich dort bereits eine Woche zuvor ereignet hatte. Zeugen, die Beobachtungen zu dem Brand machen können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Ingolstadt unter der Rufnummer 0841/93430 in Verbindung zu setzen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen