Polizei Bayern » PP Oberbayern Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

20.06.2021, PP Oberbayern Nord


Schadensträchtiger Brand eines Einfamilienhauses in Jetzendorf

JETZENDORF, LKRS. PFAFFENHOFEN A. D. ILM
Durch den Brand in einem Einfamilienhaus am Samstagnachmittag entstand hoher Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen.


Am 19.06.2021 wurde durch den Eigentümer eines Hauses in der Hilgertshausener Straße in Jetzendorf gegen 14:45 Uhr Rauch im Gebäude festgestellt. Das hierfür ursächliche Feuer breitete sich in der Folge schnell aus und griff auch auf den Dachstuhl über. Das Obergeschoss brannte völlig aus. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar. Verletzt wurde niemand.
Es entstand Sachschaden in sechsstelligem Bereich.

Die Ermittlungen zur Brandursache, die noch am Samstag durch den Kriminaldauerdienst übernommen wurden, dauern noch an. Derzeit wird nicht von einer vorsätzlichen Brandlegung ausgegangen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen