Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Pullover fängt Feuer

HARSDORF, LKR. KULMBACH. Beim Versuch einen Holzofen anzuzünden fing die Kleidung eines 21-Jährigen Feuer. Der Brand des Pullovers zog am späten Montagnachmittag einen größeren Feuerwehreinsatz nach sich. » mehr

01.12.2020, PP Oberfranken

 
Gefälschte Uhren verkauft

LICHTENFELS. Gefälschte Uhren verkaufte ein Betrüger am Montagnachmittag im Stadtgebiet. Die Polizei Lichtenfels ermittelt und bittet um Hinweise. » mehr

01.12.2020, PP Oberfranken

 
Ursache für Kletterunfall geklärt

BUTTENHEIM, LKR. BAMBERG. Nach einem Kletterunfall Mitte November 2020 im Frankendorfer Klettergarten bei Buttenheim, konnten die Spezialisten für Berg- und Kletterunfälle der Oberfränkischen Polizei nun die Ursache klären. » mehr

01.12.2020, PP Oberfranken

 
Unterschlagenen Skoda angehalten und sichergestellt

A9/BAYREUTH. Einen als unterschlagen gemeldeten Skoda mit tschechischer Zulassung stellten Bayreuther Verkehrspolizisten am Montag auf der Autobahn A9 sicher. Den Fahrer nahmen die Beamten fest. » mehr

01.12.2020, PP Oberfranken

 
Ein Verletzter und hoher Sachschaden bei Abbiegeunfall

WIRSBERG, B303, LKR. KULMBACH. Ein verletzter Autofahrer, zwei beschädigte Autos, eine defekte Ampel sowie ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Samstagmittag auf der Bundesstraße B303 bei Wirsberg. » mehr

28.11.2020, PP Oberfranken

 
Brand in Mädchentoilette der Grund- und Mittelschule

FURTH, LKR LANDSHUT. Am Dienstag, 01.12.2020, kurz nach Mittag, bemerkte eine Lehrerin der Grund- und Mittelschule eine Rauchentwicklung in der Mädchentoilette. Mehrere Feuerwehren wurden daraufhin alarmiert. » mehr

01.12.2020, PP Niederbayern

 
Versuchte Tötungsdelikte in einem Seniorenheim – Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 01.12.2020

LKR. KITZINGEN. Nach intensiven Ermittlungen der Kriminalpolizei Würzburg kam es am Sonntagabend zur Festnahme einer 48-jährigen Frau aus dem Landkreis Schweinfurt, der zwei versuchte Tötungsdelikte vorgeworfen werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg wurde die Beschuldigte dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Würzburg vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl wegen zweifachen versuchten Mordes. » mehr

01.12.2020, PP Unterfranken

 
Drogenfund bei Wohnungsdurchsuchungen

PASSAU. Am 26.11.2020 wurden im Stadtgebiet Passau mehrere Wohnungen wegen des Verdachts auf Rauschgiftdelikte durchsucht. Die Kriminalpolizeiinspektion Passau konnte hierbei diverse unerlaubte Betäubungsmittel sicherstellen. Ferner wurden eine per Haftbefehl gesuchte Person festgenommen sowie Verstöße gegen die aktuell gültige Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung festgestellt. » mehr

30.11.2020, PP Niederbayern

 
Rentner auf Parkplatz überfallen – Zwei Tatverdächtige im Rahmen der Fahndung festgenommen

PASSAU. Zwei Jugendliche haben am Samstag, 28.11.2020, kurz nach 18.00 Uhr einem Rentner die Geldbörse entrissen. Die Passauer Kripo bittet um Zeugenhinweise. » mehr

30.11.2020, PP Niederbayern

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen