Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

05.08.2021, PP Oberfranken


Fahnder stellen Amphetamin sicher

A93 / REGNITZLOSAU, LKR. HOF. Amphetamin im niedrigen zweistelligen Grammbereich entdeckten Fahnder der Grenzpolizei Selb am frühen Mittwochabend bei einer Kontrolle auf der A93. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen übernommen.


Der polnische Renault mit den beiden Insassen geriet, gegen 17.30 Uhr, auf der Autobahn A93 bei Regnitzlosau ins Visier der Beamten. Bei der Überprüfung der beiden Männer im Alter von 31 und 33 Jahren sowie ihres Fahrzeuges wurden die Polizisten rasch fündig. Versteckt in einer Tüte im Auto fanden sie mehrere Gramm Amphetamin. Bei der weiteren Durchsuchung stellten sie auch noch diverse Rauschgiftutensilien sicher. Zudem hatte der 33-jährige Fahrzeugführer noch etwas von der Droge in einer Hosentasche und stand offensichtlich unter dem Einfluss des Rauschgifts. Da ein Drogentest positiv auf Amphetamin verlief, war die Fahrt zunächst beendet und eine Blutentnahme beim 33-Jährigen die Folge.
Neben der Fahrt unter Drogeneinwirkung muss sich der Mann, wie auch sein Bekannter, nun wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz strafrechtlich verantworten.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen