Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

20.04.2021, PP Oberpfalz


Wohnhausbrand mit einer toten Person im Landkreis Schwandorf – 1. Nachtrag

OBERVIECHTACH, LKR. SCHWANDORF. Am Morgen des 17. April brach in einem Wohnhaus ein Brand aus. Es handelte sich um einen Unglücksfall.


Am Samstag gegen 04.30 Uhr hatten Nachbarn einen Brand in einem Einfamilienhaus im Oberviechtachter Ortsteil Eigelsberg bemerkt. Die verständigten Rettungskräfte konnten eine 83-jährige Bewohnerin bergen, sie verstarb jedoch noch an der Einsatzstelle.

Die Erforschung der Brandursache erfolgte durch Brandermittler der Kriminalpolizeiinspektion Amberg.
Wie die Ermittlungen ergaben, brach der Brand an einem Ofen in der Küche aus. Es ist von einem Unglücksfall auszugehen.

Wie im Rahmen einer Obduktion festgestellt wurde, verstarb die 83-jährige Frau an den Folgen des Brandes, ein Fremdverschulden ist auszuschließen.

Medienkontakt: PP Oberpfalz, KHKin Meike Schröder, Tel.: 0941/506-1013
Veröffentlicht am: 20.04.2021 16:10 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen