Polizei Bayern » PP Schwaben Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

30.11.2020, PP Schwaben Nord


Polizeibericht - Die Tagesthemen (30.11.2020)

--- Augsburg Report ---

01: Sperrmüll in Brand gesetzt
02: „Einbruch“ in Altkleidercontainer
03: Schadensträchtiger Unfall nach Blackout

--- Regional Report ---

04: Einbruch in Bäckerei und Postfiliale
05: Garagenbrand
06: Wildunfälle mit hohem Schaden

--- Corona NEWS ---

07: Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz – Polizei beendet Partys


Augsburg Report


01: Sperrmüll in Brand gesetzt
Oberhausen – Sonntagnacht (29.11.2020) gegen 22.30 Uhr wurde in der Gumpelzhaimer Straße (im Bereich der einstelligen Hausnummern) ein lichterloh brennender Sperrmüllhaufen gemeldet, der auf dem Gehweg, direkt angrenzend an die dortige Hausmauer gelagert war. Aus dem betreffenden Anwesen wurden insgesamt elf Bewohner vorsorglich ins Freie gebracht, verletzt wurde aber niemand.
Aufgrund des Brandes, der anschließend von der Feuerwehr gelöscht wurde, entstand an dem Gebäude (Fassade und Fenster) rund 10.000 Euro Schaden.

Die Kripo Augsburg hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen und bittet nun um Hinweise unter 0821/323 3810.


02: „Einbruch“ in Altkleidercontainer
Lechhausen – Sonntagmittag (29.11.2020) gegen 13.40 Uhr teilte ein aufmerksamer Anwohner bei der Polizei mit, dass soeben ein Mann in einen Altkleidercontainer in der Kurt-Schuhmacher-Straße geklettert sei. Bei Eintreffen stellte die Polizeistreife zunächst nur einen eingeklemmten Schuh in der Containeröffnung fest. Der dazugehörige Besitzer fand sich im Container wieder und kam auf Aufforderung der Polizeibeamten auch prompt wieder heraus – ohne Beute gemacht zu haben. Bei der anschließenden Überprüfung stellte sich heraus, dass er einen MP3-Player dabei hatte, den er zuvor in einem anderen Elektrogeräte-Container entwendet hatte.
Nach erfolgter Personalienfeststellung und entsprechender Belehrung, dass auch die Mitnahme entsorgter Ware als Diebstahl zählt, durfte der 33-Jährige wieder gehen.


03: Schadensträchtiger Unfall nach Blackout
Haunstetten – Eine 43-jährige Autofahrerin war mit ihrem Fahrzeug am Sonntag (29.11.2020) gegen 06.25 Uhr in der Hirsestraße unterwegs, als sie ohne ersichtlichen Grund nach links von der Fahrbahn abkam und dort gegen einen abgestellten Anhänger und ein weiteres geparktes Fahrzeug prallte. Eigen Angaben zufolge nannte sie einen plötzlichen Blackout bzw. Sekundenschlaf, der dann zu einem Schaden von insgesamt rund 17.000 Euro (davon ca. 8.000 Euro Eigenschaden = wirtschaftlicher Totalschaden) führte. Sie selbst kam mit leichten Verletzungen zur vorsorglichen Untersuchung in ein Krankenhaus. Eine Alkoholisierung bei ihr lag nicht vor.


Regional Report



04: Einbruch in Bäckerei und Postfiliale
Pöttmes – Offenbar in der Nacht vom 27./28.11.2020 (Fr./Sa.) wurde in eine Bäckerei am Marktplatz eingebrochen. Der Täter gelangte nach Aufhebeln der gläsernen Eingangstüre in das Gebäude und entwendete anschließend einen Wandtresor mit Bargeld. Durch die Bäckerei gelangte er anschließend in den angrenzenden DHL-Shop, wo er mehrere Pakete durchwühlte. Ob daraus etwas entwendete wurde, ist bislang nicht bekannt. Allerdings nahm er die Trinkgeldkasse mit, so dass er letztlich mit Bargeld im unteren vierstelligen Bereich flüchtete. Der von ihm verursachte Sachschaden dürfte bei etwa 1.500 Euro liegen.

Sachdienliche Hinweise hierzu erbittet die Kripo Augsburg unter 0821/323 3810.


05: Garagenbrand
Neusäß/Schlipsheim – Sonntagmorgen (29.11.2020) kurz nach 04.30 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Garagenbrand in der Neudecker Straße gerufen, nachdem die Bewohner des angrenzenden Anwesens von einem Brandmelder geweckt wurden. Die in Vollbrand stehende Garage konnte zügig von den eingesetzten Feuerwehrkräften gelöscht werden. Durch die Flammen wurde auch das Wohnanwesen in Mitleidenschaft gezogen. Der Brandschaden wurde mit rund 35.000 Euro angegeben. Zwei Bewohner erlitten eine leichte Rauchgas-Intoxikation, die vom Notarzt an Ort und Stelle behandelt werden konnte, eine Verbringung ins Krankenhaus war nicht erforderlich. Bezüglich der Brandursache, die derzeit noch völlig unklar ist, hat die Kripo Augsburg die Ermittlungen aufgenommen.


06: Wildunfälle mit hohem Schaden
Monheim - Innerhalb von nur einer Stunde ereigneten sich am Sonntag (29.11.2020) auf der Bundesstraße 2 bei Monheim zwei schadensträchtige Verkehrsunfälle. Gegen 20.30 Uhr war ein 25-jähriger Berliner in Richtung Donauwörth unterwegs. Während voller Fahrt sprang ein ausgewachsenes Wildschwein direkt vor die Front des 1er BMW. Der Fahrer hatte augenscheinlich keine Chance mehr zu reagieren und prallte mit seinem Auto frontal in das Tier. Am Pkw entstand ein massiver Frontschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro. Nur 300 Meter entfernt von dieser Unfallstelle war bereits eine Stunde zuvor, gegen 19.30 Uhr, ein 57-jähriger Tapfheimer in selber Richtung unterwegs. Kurz vor dem Parkplatz Rothenberg sprang ein Reh auf die Fahrbahn und prallte gegen die rechte Fahrzeugfront des Mercedes. Hier entstand durch die Kollision ein Schaden von ca. 3.000 Euro. In beiden Fällen verendeten die Wildtiere. Beide Fahrer blieben glücklicherweise unverletzt.


Corona News



07: Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz – Polizei beendet Partys
Auch wenn sich die allermeisten Menschen an die derzeit geltenden Corona-Regeln halten, nehmen es manche Zeitgenossen offenbar nicht so genau mit den gesetzlichen Vorgaben, was jetzt entsprechende Konsequenzen nach sich zieht.

Nachfolgend die am vergangenen Wochenende festgestellten Kontaktverstöße im privaten Bereich, die der Polizei resultierend aus Ruhestörungen mitgeteilt, bzw. durch die Beamten selbst wahrgenommen wurden.

:: Feierlichkeiten durch Jugendliche/Heranwachsende in 86698 Oberndorf a. Lech

Am 29.11.2020, gegen 16.00 h, wurden am Skaterplatz in der Ellgauer Straße insgesamt 13 junge Personen festgestellt, die eine Glühweinparty abhielten (Notstromaggregat zum Betrieb einer Herdplatte, Campingstühle vorhanden).

:: Private Feier mit Marihuana-Konsum in 86152 Augsburg

Am 29.11.2020, gegen 16.10 Uhr, Mitteilung über eine laute Party in Augsburg, Jägergäßchen. Bei Kontrolle wurden 6 Personen aus unterschiedlichen Haushalten festgestellt, die auch Marihuana konsumierten.

:: Feier von 7 Personen in 86153 Augsburg

Am 29.11.2020, gegen 00.50 Uhr, wurden 7 Personen vor dem Glaspalast angetroffen, die dort Alkohol konsumierten.

:: Treffen von 11 Personen in 86368 Gersthofen

Am 28.11.2020, 22.30 Uhr, wurden in der Röntgenstraße an der dortigen Waschanlage 11 Personen festgestellt, die sich dort zusammen aufhielten.

:: Feier von 6 Personen in 86420 Diedorf

Am 28.11.2020, 22.45 Uhr, wurde eine laute Gartenparty mitgeteilt. Bei der Kontrolle wurden 6 Personen aus unterschiedlichen Haushalten angetroffen.

:: Geburtstagsfeier in 89344 Aislingen

Am 27.11.2020, 21.00 Uhr, Mitteilung über eine private Geburtstagsfeier. Bei der Kontrolle wurden 7 Personen aus 4 Haushalten festgestellt.

Alle festgestellten Personen werden nun bei der jeweils zuständigen Verfolgungsbehörde zur Anzeige gebracht und müssen mit einem entsprechenden Bußgeld rechnen.

Daher nochmals der Appell, sich an die bestehenden Regelungen zu halten, die Kontakte untereinander auf ein Minimum zu beschränken und dabei auch auf den Mindestabstand zu achten. Corona-Verstöße können teuer zu stehen kommen, im schlimmsten Fall kostet Unachtsamkeit im Umgang mit dem Virus aber das Leben.

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen