Polizei Bayern » PP Schwaben Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

07.04.2021, PP Schwaben Nord


Polizeibericht - Die Tagesthemen (07.04.2021)

--- Überregional ---

01: Seniorensprechstunde „Sei Clever im Alter!“

--- Augsburg Report ---

02: Verkehrsunfallflucht
03: Sachbeschädigung an Kfz
04: Täterermittlung nach E-Bike Diebstahl

--- Regional Report ---

05: Reifen fällt von Palette
06: Erneut Zigarettenautomaten aufgebrochen


Überregional


01: Seniorensprechstunde „Sei Clever im Alter!“
Wie bereits am 01.04.2021 unter der Nummer 0605 mitgeteilt, bietet die Polizei eine Seniorensprechstunde in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat der Stadt Augsburg an. Unter dem Motto „Die Kriminalpolizei (be-)rät: Sei „Clever im Alter!“ findet die Telefonsprechstunde für Senioren zum Thema Betrug und Trickdiebstahl am Donnerstag, den 08.04.2021 in der Zeit von 09:00 - 12.00 Uhr statt. Hierbei können an die Kriminalbeamten Fragen zu den Themen gestellt werden und die Anrufer erhalten Tipps zum richtigen Verhalten.

Der Hinweis sei noch erlaubt, dass die Telefonsprechstunde jedoch nicht der Rechtsberatung oder Anzeigenerstattung dienen kann.

Die Telefonnummern zur Sprechstunde lauten: 0821-324-4324 / -4331


Augsburg Report



02: Verkehrsunfallflucht
Augsburg / Hammerschmiede - Im Zeitraum vom 29.03.2021, 06:00 Uhr, bis 30.03.2021, 17:00 Uhr, wurde der Gartenzaun eines Anwohners im Erlenweg durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Verursacher des Schadens in Höhe von ca. 300 Euro hat sich ohne den Schaden zu melden von der Unfallörtlichkeit entfernt.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Ost unter 0821/323 2310.


03: Sachbeschädigung an Kfz
Augsburg / Lechhausen - Im Zeitraum vom 03.04.2021 bis 06.04.2021 wurde ein blauer Pkw, Audi A3, durch mehrere Lackkratzer auf der Fahrerseite beschädigt. Das Fahrzeug stand vor einem Kosmetikstudio in der Neuburger Straße (im Bereich der 260er Hausnummern) am rechten Fahrbahnrand geparkt.

Die Lackkratzer haben jeweils eine Länge von ca. einem halben Meter. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Ost unter 0821/323 2310.


Augsburg / Haunstetten - Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma stellte am 06.04.2021 gegen 21:45 Uhr seinen schwarzen Pkw, Marke Smart, Im Tal ab und begab sich zu seinem überwachenden Objekt. Als er zurück zum Fahrzeug kam stellte er fest, dass die Frontscheibe seines Fahrzeugs mit einer Glasflasche beschädigt wurde. In der Scheibe entstand ein Riss. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd unter 0821/323 2710.


04: Täterermittlung nach E-Bike Diebstahl
Augsburg / Stadtmitte - Eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Augsburg Mitte erwischte am 06.04.2021 um 22:30 Uhr einen Fahrraddieb auf frischer Tat. Der Geschädigte teilte den Diebstahl seines hochwertigen Pedelecs telefonisch bei der Polizei mit. Auf der Anfahrt zum Geschädigten konnte der Tatverdächtige mit dem Pedelec am Predigerberg festgestellt werden. Er schob das Fahrrad auf dem Vorderrad, da das Hinterrad versperrt war. Als er die Polizeistreife erblickte, stellte er das Fahrrad an einem Zaun ab und wollte sich entfernen. Der Tatverdächtige konnte jedoch widerstandlos festgenommen werden.

Bei einer späteren Wohnungsdurchsuchung konnten ein weiteres gestohlenes Fahrrad, sowie diverse Fahrradteile und Betäubungsmittel aufgefunden werden.

Gegen den 40-jährigen Mann werden mehrere Ermittlungsverfahren, u. a. wegen des Verdachts des bes. schweren Falls des Diebstahls und Verstöße gegen das BtMG eingeleitet.


Regional Report



05: Reifen fällt von Palette
Oettingen - Am Dienstagvormittag kam es in einer Kfz-Werkstatt für
landwirtschaftliche Fahrzeuge zu einem Unfall. Ein 66-jähriger Mann lieferte mit seinem Lkw Traktorreifen an. Die Reifen wurden von einem Arbeiter der Werkstatt mittels eines Gabelstaplers abgeladen. Beim Abladen brach eine Palette auf der sich zwei Traktorreifen befanden, woraufhin einer der Reifen von der Palette kippte und gegen den Rücken des Lkw-Fahrers fiel. Der Kraftfahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.


06: Erneut Zigarettenautomaten aufgebrochen
Pfäfflingen / Löpsingen - Am Osterwochenende wurden im Bereich Nördlingen erneut zwei Zigarettenautomaten angegangen. Wie bereits bei den vergangenen Aufbrüchen, wurden die Automaten im Bereich der Geldkassette aufgehebelt. Während bei dem Automaten in Löpsingen nur Sachschaden entstand, wurden in Pfäfflingen ca. 80 Euro Bargeld und vermutlich auch Zigaretten entwendet. An beiden Automaten entstand ein Sachschaden in Höhe von jeweils ca. 1000 Euro. Die Tatzeit kann auf die Nacht von Montag auf Dienstag, zwischen 02:00 und 03:00 Uhr eingeschränkt werden.

Wer diesbezüglich sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Nördlingen unter Tel. 0906/29560 in Verbindung zu setzen.

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen