Polizei Bayern » PP Schwaben Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

28.07.2021, PP Schwaben Nord


Polizeibericht - (28.07.2021)

--- Augsburg Report ---

01: Reifen an mehreren Fahrzeugen zerstochen: Täter ermittelt
02: Mit dem Tuning übertrieben

--- Regional Report ---

03: Münzautomaten in Bankfilialen aufgebrochen
04: Folgenschwerer Sekundenschlaf



--- AUGSBURG ---



01: Reifen an mehreren Fahrzeugen zerstochen: Täter ermittelt
Oberhausen -
In der vergangenen Nacht (28.07.2021) konnte ein Zeuge gegen 02:45 Uhr in der Zenettistraße eine männliche Person beobachten, welcher an mehreren geparkten Pkw die Reifen zerstach. Als der Zeuge die Person ansprach, flüchtete diese zunächst unerkannt. Die alarmierten Streifen konnten letztendlich einen 18-jährigen Tatverdächtigen ermitteln, welcher mit 1,4 Promille deutlich alkoholisiert war. Der Grund für seine Tat dürfte ein Streit mit seiner Freundin gewesen sein. Vor Ort konnten insgesamt fünf Pkw im Bereich um die Zenettistraße mit beschädigten Reifen festgestellt werden. Der Sachschaden wird auf insgesamt 500 Euro geschätzt. Der 18-Jährige muss sich nun wegen Sachbeschädigung in mehreren Fällen verantworten.


02: Mit dem Tuning übertrieben
Oberhausen -
Am Dienstagabend (27.07.2021) kontrollierte eine Streife der Verkehrspolizei Augsburg am Gablinger Weg einen getunten Pkw BMW, welcher augenscheinlich gegen einige Vorschriften verstieß. Am BMW hatte der 24-jährige Fahrer u.a. das Gewindefahrwerk derart tief eingestellt, dass die Räder teilweise den Kotflügel berührten. Weiter war das Fahrzeug deutlich zu laut. Eine Messung ergab ein Standgeräusch von über 106 dB bei erlaubten 81 dB.
Auch bei den Scheinwerfern war eine unzulässige LED-Technik eingesetzt, wodurch es zu einer extremen Blendwirkung des Gegenverkehrs kam. Zudem waren am Fahrzeug eine Stoßstange, Bremsscheiben, Räder und Rückstrahler jeweils ohne Nachweis oder Zulassung verbaut bzw. angebracht.
Die deutlichen Mängel führten letztendlich zum Erlöschen der Betriebserlaubnis, weshalb auch die Weiterfahrt unterbunden wurde. Den 24-Jährigen aus dem Landkreis Günzburg erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 305 Euro sowie ein Punkt.


- - - REGIONALES - - -



03: Münzautomaten in Bankfilialen aufgebrochen
Stadtbergen/Neusäß/Königsbrunn -
In der vergangenen Nacht (28.07.2021) hebelte ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von 02:00 Uhr bis 03:15 Uhr an insgesamt vier Bankfilialen der Kreissparkasse Augsburg die dort frei zugänglichen Münzautomaten auf und entwendete das darin befindliche Münzgeld.

Nach bisherigen Ermittlungen wurde zunächst ein Automat in der Filiale in der Bauernstraße in Stadtbergen, hiernach jeweils der Automat der Filiale in der Parkstraße sowie in der Lohwaldstraße in Neusäß und zuletzt ein Gerät in der Filiale in der Marktstraße in Königsbrunn angegangen. Der Täter erbeutete hierbei Münzgeld im mittleren vierstelligen Bereich. Zudem entstanden an den Automaten nicht unerhebliche Sachschäden.
Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.


04: Folgenschwerer Sekundenschlaf
Mertingen –
Heute Nacht (28.07.2021), gegen 02.15 Uhr fuhr ein 39-jähriger Donauwörther mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 2 in Richtung Süden. Auf Höhe der Anschlussstelle Mertingen schlief der Autofahrer nach eigenen Angaben ein und fuhr ca. 100 Meter an der Leitplanke entlang, bis das Fahrzeug im Grünstreifen zum Stillstand kam. Erst kurz davor wachte der Pkw-Lenker auf und realisierte den Unfall. Der Fahrer blieb dabei unverletzt.
An seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 7.500 Euro, der Schaden an der Leitplanke dürfte bei ca. 1.500 Euro liegen. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet bzw. geschädigt. Der 39-Jährige wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge körperlicher Mängel angezeigt

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen