Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

30.11.2020, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 30. November 2020

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.


Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).


Pkw geführt trotz Fahrverbot

SONTHOFEN. Im Rahmen einer polizeilichen Verkehrskontrolle wurde gestern Abend ein Pkw-Fahrer im Stadtgebiet angehalten und überprüft. Es stellte sich heraus, dass der 40-jährige Mann trotz eines aktuell bestehenden Fahrverbotes wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit sich verbotenerweise ans Steuer gesetzt hatte. Nun muss der Verantwortliche mit einer Strafanzeige wegen Verdacht des Fahren ohne Führerschein rechnen.
(PI Sonthofen)


Drogenfahrt

KEMPTEN. Am Sonntagnachmittag wurde in der Salzstraße ein Pkw-Fahrer kontrolliert. Der 31-jährige Mann zeigte erhebliche drogentypische Ausfallerscheinungen. Einen Drogenschnelltest verweigerte der Mann; um eine Blutentnahme kam er deswegen aber nicht herum.
(VPI Kempten)


Verkehrsunfallflucht durch nachfolgende Pkw-Fahrerin beobachtet

KEMPTEN. Am Sonntagnachmittag befuhr eine ältere Frau mit ihrem Pkw die Keselstraße stadtauswärts. Sie streifte beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines geparkten Pkw und kümmerte sich nicht um den Schaden in Höhe von ca. 400 Euro. Eine nachfolgende Pkw-Fahrerin hatte den Vorfall beobachtet und der Polizei mitgeteilt. Über die Fahrzeugbeschreibung konnte die Unfallverursacherin ermittelt werden.
(VPI Kempten)


Verkehrsunfallflucht

KEMPTEN. Am Mittwoch wurde in der Zeit von ca. 17:05 bis 17:55 Uhr in der Wiesstraße auf dem Parkplatz der dortigen Praxis für Physiotherapie ein schwarzer Pkw Fiat am Heckstoßfänger leicht gestreift; der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden in Höhe von ca. 250 Euro.
Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.
(VPI Kempten)


Sachbeschädigung durch Graffiti

SUZLBERG. Am Samstagnachmittag ging die Mitteilung von Zeugen ein, dass sich auf der St 2520, unter der Brücke der A 980, zwei männliche Personen befinden, die anscheinend gerade ein Graffiti angebracht haben. Kurze Zeit danach konnten zwei 18-jährige Männer von der Polizei festgestellt werden. Es konnten diverse Spraydosen und Edding-Stifte aufgefunden werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Die beiden Männer erwartet nun ein Strafverfahren.
(PI Kempten)


Sachbeschädigung | Zeugen gesucht

KEMPTEN. Im Zeitraum 22.11.2020, 01:30 Uhr bis 28.11.2020, 13:00 Uhr, wurden im Archäologischen Park Cambodunum vier Römerfiguren aus Metall umgebogen und somit beschädigt. Der Sachschaden liegt vermutlich bei einigen tausend Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kempten unter der Tel.: 0831/9909-2141 entgegen.
(PI Kempten)


Sachbeschädigung durch Graffiti | Zeugen gesucht

KEMPTEN. Vom Samstagabend bis Sonntagmittag, wurde die Hauswand zum „Colosseum Center“ in der Königstraße beschmiert. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kempten unter der Tel.: 0831/9909-2141 entgegen.
(PI Kempten)


Fahrt unter Drogeneinfluss

DURACH. In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde ein 29-jähriger Fahrzeugführer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem drogentypische Auffälligkeiten festgestellt wurden, erfolgte ein freiwilliger Drogentest, der positiv verlief. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Den Mann erwarten nun ein Bußgeldverfahren und ein Fahrverbot.
(PI Kempten)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen