Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

27.01.2021, PP Schwaben Süd/West


69-Jährige in Sonthofen vermisst | Fahndungsmaßnahmen eingeleitet

SONTHOFEN. Seit Dienstag, den 26.01.2021, wird eine 69-jährige Frau aus Sonthofen vermisst. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ohne Erfolg.


Sie verließ am Dienstag, den 26.01.2021, gegen 19:00 Uhr ihre Wohnung in Sonthofen in unbekannte Richtung und ist seitdem nicht zurückgekehrt. Die von der Polizeiinspektion Sonthofen mit Unterstützungskräften durchgeführten umfangreichen Suchmaßnahmen verliefen bislang ergebnislos.
Die Vermisste ist 69 Jahre alt. Sie ist schlank, 1,57 Meter groß und trägt kurze blonde Haare. Vermutlich ist sie mit einem schwarzen Wintermantel bekleidet. Die Vermisste ist zu Fuß unterwegs.
Wer die Frau gesehen hat oder Auskünfte über ihren Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Sonthofen unter der Telefonnummer 08321 66350 oder beim Polizeinotruf 110 zu melden.
(PI Sonthofen)


Link auf die Fahndungsmeldung


Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen