Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

18.06.2021, PP Schwaben Süd/West


Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

PFORZEN. Am Freitagvormittag kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen.


An der Kreuzung Germaringer Straße/Gewerbestraße übersah ein 35-jähriger Autofahrer eine 62-jährige Frau, welche mit ihrem Pkw auf der vorfahrtsberechtigten Straße unterwegs war. Durch den Zusammenstoß überschlug sich ein Pkw und blieb auf der Seite liegen. Beide Pkw-Führer wurden leicht verletzt ins Krankenhaus verbracht. Während der Zeit der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten war die Kreisstraße zwischen Germaringen und Pforzen für ca. zwei Stunden gesperrt.
(PI Kaufbeuren)


Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen