Polizei Bayern » Polizeiverwaltungsamt » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

02.08.2021, PP Niederbayern


Schwerer Betriebsunfall – Kripo und Gewerbeaufsichtsamt ermitteln

LANDSHUT. Zu einem schweren Betriebsunfall kam es heute Nacht, kurz nach 01.00 Uhr, in einem lebensmittelverarbeitenden Betrieb.


Bei Reinigungsarbeiten in einem lebensmittelverarbeitenden Betrieb in der Altdorfer Straße geriet heute Nacht eine 42-jährige Arbeiterin mit einer Hand in eine laufende Maschine. Die Frau musste mit schweren Verletzungen in eine Regensburger Klinik geflogen werden. Die Kripo Landshut ermittelt nun zusammen mit dem Gewerbeaufsichtsamt die Unfallursache.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht: 02.08.2021, 09.50 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen